Petition: 7 Prozent Steuer auf alle Speisen

Lebensmittelhändler, Bäcker oder Metzger müssen auf Lebensmittel 7% Umsatzsteuer abführen. Restaurants und Kantinen werden aber mit 19% Umsatzsteuer veranschlagt. Diese Ungerechtigkeit soll nun mit einer Petition aus der Welt geschafft werden.

Dieser Unterschied in der Besteuerung ist nicht nachvollziehbar. Während eine Tiefkühlpizza mit 7% besteuert wird, kostet dieselbe Pizza, wenn Sie z.B. in einem Bowlingcenter zubereitet wird, auf einmal 19% Umsatzsteuer.

Warum ist dies so?
Eine echte Begründung für diese Ungerechtigkeit gibt es nicht, es “ist einfach so”. Die BUHL Medien und Verlagsgruppe mag sich nun nicht weiter mit diesem Mißstand abfinden und hat die Aktion “7 statt 19” ins Leben gerufen. Mit einer Petition soll der Deutsche Bundestag dazu gezwungen werden, sich mit diesem Thema zu beschäftigen und die Ungleichheit im besten Fall zu beseitigen.

Unter www.7statt19.de stehen alle Informationen zur Verfügung, auch die Petition kann hier unterzeichnet werden. Wichtig ist Ihre Teilnahme: Nur wenn genügend Menschen diese Petition unterzeichnen, muss sich der Bundestag mit dieser Frage auseiandersetzen.

Machen Sie mit!