Bowl Trade Show

MAINZ

2021

19.-20.09.

Bilder & Protokoll online!

DANKE MAINZ!

Slide background

10. März

Virtueller Runder Tisch

Infos ab sofort im Mitgliederbereich

Danke

Bundesverband Bowling e. V.

Der starke Partner für Bowlinganlagenbetreiber und die Industrie

IHRE VORTEILE

Aktion

Plan

Idee

Bowl
Trade
Show

BERLIN

2019

DANKE!

Bilder online im internen Bereich


Bundesverband Bowling e. V. - Der starke Verband für Bowlinganlagenbetreiber und die Industrie

Erweitertes Mitglied im Vorstand

Wie bereits im PINBOARD (Messemagazin für Mainz 2021) von unserem Präsidenten Claude Legrand angekündigt, waren wir auf der Suche nach engagierten Mitgliedern, die sich zukünftig gerne mit in den Vorstand einbringen möchten.

Auf der Jahreshauptversammlung durften wir dann den Anwesenden freudig mitteilen, dass wir Thomas Diebel (Geschäftsführer der Max Munich Bowling, München) ab sofort als „erweitertes“ Mitglied im Vorstand begrüßen dürfen. Der Vorschlag wurde innerhalb der Jahreshauptversammlung von den Mitgliedern einstimmig angenommen.

Wir sagen hier nochmal „Herzlich Willkommen lieber Thomas“, wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Dir.


Mitglieder
Industriepartner
Premium-Partner


Ihr starker Partner

Gegründet 1986, sieht sich der Bundesverband Bowling e. V. als Berater, Unterstützer und Dienstleister für Bowlinganlagen im gesamten deutschsprachigen Raum.

Ein starkes Team in Vorstandschaft und Zentrale kümmert sich um die Belange der Mitglieder und geht Kooperationsverträge mit Industriepartnern ein, die allen Anlagenbetreibern zugute kommen.

Stets im Vorteil

Mit 30 Jahren Erfahrung, stehen wir unseren Mitgliedern als potenter Partner in allen Geschäftsbereichen zur Verfügung.

Zusammen mit unseren Industrie- sowie Premiumpartnern bieten wir eine Fülle an Vorteilen für unsere Mitglieder, vom aktiven Miteinander über Einkaufsvorteile bis hin zu exklusiven Rabatten.


Öffnungszeiten Geschäftsstelle

Ihre Ansprechpartnerin: Kerstin Plentinger

Montag: 08:30 – 14:00 Uhr

Dienstag: 08:30 – 13:30 Uhr

Mittwoch: 08:30 – 13:30 Uhr

Freitag: 08:30 – 12:30 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit unter 0941 – 40 10 79
Zusätzlich: 0175 – 84 76 111

E-Mail: info@bowlingverband.de


Werden Sie noch heute Mitglied
und Teil unserer starken Bowling-Gemeinschaft


Kurz-News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

This message is only visible to site admins
Problem displaying Facebook posts. Backup cache in use.

Error: Error validating access token: The session has been invalidated because the user changed their password or Facebook has changed the session for security reasons.
Type: OAuthException

4 Wochen her

Bundesverband Bowling

+++ Tägliche Schnelltests als Alternative für PCR-Tests bei ungeimpften Mitarbeitern +++

Als Erleichterung für die Gastronomie, das Beherbergungswesen und körpernahe Dienstleistungen wird deren Beschäftigten in der gelben wie in der roten Stufe der Krankenhausampel ermöglicht, dass statt eines zweimal wöchentlichen PCR-Tests auch jeden Arbeitstag ein aktueller Antigen-Schnelltest vorgelegt werden kann.

„Dies ist ein verantwortungsbewusster Beschluss in zweierlei Hinsicht“, so Inselkammer, „zum einen wird die Gesundheit von Mitarbeitern und Gästen nicht gefährdet, zum anderen droht nunmehr dem Gastgewerbe kein personeller Shutdown“.

Hier mehr erfahren: bit.ly/pmtests
... MehrWeniger

4 Wochen her

Bundesverband Bowling

News: Ab dem 1 Januar 2022 dürfen wir FWIP mit der « leckersten Eismachine der Welt » bei uns als neuer Partner begrüßen.
Ein lieben Dank an Christian Schrempf für die Unterstützung und an Josef Kumpfmüller (Sales Director von Fwip) für das Vertrauen.

de.fwip.com
... MehrWeniger

News: Ab dem 1 Januar 2022 dürfen wir FWIP mit der « leckersten Eismachine der Welt » bei uns als neuer Partner begrüßen. 
Ein lieben Dank an Christian Schrempf für die Unterstützung und an Josef Kumpfmüller (Sales Director von Fwip) für das Vertrauen.

https://de.fwip.com

Auf Facebook kommentieren

Ich werde morgen die Messe besuchen.

+++ Keine einseitige Verschärfung für das Gastgewerbe +++

Inselkammer: „Bevor ich in gastgewerblichen Betrieben aus 3G ein 3G plus oder 2G mache, sollte zunächst einmal die große Masse an Bereichen, in denen gar nichts gilt, 3G einführen.“ / „Wenn bekannt ist, welche Regeln gelten, warum wird der Wirt zur Kasse gebeten, wenn Gäste dagegen verstoßen? Wenn ich auf der Straße zu schnell fahre, muss ich dafür geradestehen, nicht die Straßenmeisterei.“

Hier erfahren Sie mehr: bit.ly/2ZuNf95
... MehrWeniger