Slide background

DANKE, DASS IHR DABEI WART!
- Nachbericht jetzt online -

Frankfurt

14. September

COME TOGETHER DAY

Bowl
Trade
Show

BERLIN

2019

DANKE!

Bilder online im internen Bereich

Bundesverband Bowling e. V.

Der starke Partner für Bowlinganlagenbetreiber und die Industrie

IHRE VORTEILE

Aktion

Plan

Idee


Aktuelle Meldung des Bundesverband Bowling e. V. zu den Corona-Maßnahmen

Liebe Bowling Freunde, liebe Kollegen, liebe Mitglieder,

Nachdem wir die erste Enttäuschung sacken lassen haben und realisiert haben, dass wir unsere Bowlingcenter vorläufig schließen müssen, möchten wir euch hier den offiziellen Beschluss von der Bundesregierung zu kommen lassen.

Bitte prüfen Sie unbedingt auch den Regierungsbeschluss Ihres Bundeslandes, der von der Bundesregierung noch abweichen kann.

Zur Hilfe senden wir Ihnen nochmals die Checkliste für Schließung, die wir Ihnen bereits im März zur Verfügung gestellt haben.


Unser Partner Hähnel Versicherung hat bereits eine Info für unsere Mitglieder vorbereitet:

ANBEI DIE NEUSTEN INFOS ZUR VERSICHERUNG

ab dem 02.11. trifft ein neuer Lockdown die gesamte Sport- und Freizeitbranche.

Es stellt sich daher die Frage, ob dieses Ereignis einen weiteren Leistungsfall der Betriebsschließungsversicherung auslösen könnte.

In den Versicherungsbedingungen heißt es:

  • 2, Punkt 4. Mehrfache Anordnung

Wird eine der durch die Versicherung gedeckten Maßnahmen mehrmals angeordnet und beruhen die mehrfachen Anordnungen auf den gleichen Umständen, so wird die nach Nr. 3 zu leistende Entschädigung nur einmal zur Verfügung gestellt.

Ich gehe davon aus, dass bei allen Betroffenen die vereinbarte Haftzeit von 30 bzw. 60 Schließungstagen bereits durch den Lockdown im Frühjahr erreicht ist und bereits gegenüber dem Versicherer geltend gemacht wurde.

Daher besteht nach den Versicherungsbedingungen kein neuer Anspruch, wenn man unterstellt, dass die Anordnung auf den gleichen “Umständen” beruhen.

Es gibt jedoch auch Juristen, die heute etwas andere “Umstände” erkennen als im Frühjahr und sich außerdem fragen, ob diese Klausel nicht ebenfalls intransparent und somit unwirksam sein könnte.

Wir möchten Sie daher bitten, diese Fragestellung mit Ihrem Anwalt zu besprechen. Sollten Sie zu dem Ergebnis kommen, dass dies ein neuer Leistungsfall ist, dann benötigen wir eine formlose Schadensmeldung von Ihnen inkl. der Information über die Anzahl Ihrer Schließungstage vom 02.11. bis 30.11. auf der Grundlage Ihrer derzeitigen tatsächlichen Öffnungstage (viele Betriebe haben zuletzt mehrere Ruhetage in der Woche).

Wir hoffen, dass wir Sie mit diesen Informationen und Hilfestellungen ein klein wenig in dieser schwierigen Zeit unterstützen können.

Ihr Team der

Hähnel Assekuranzmakler


Da wir in den letzten Tagen vermehrt Anfragen erhalten haben, ein Hinweis in eigener Sache:

Es macht wenig Sinn einen Bundesverband Bowling mit einem DEHOGA zu vergleichen, hier reden wir von 200 Mitgliedern im Vergleich zu 55.000 Mitgliedern, wir reden von fünf ehrenamtlichen Vorständen, im Vergleich zu über 40 fest angestellten Mitarbeitern mit 3 Rechtsanwälten, die ausschließlich für diesen Verband arbeiten. Da muss man in Mathe nicht mal in der ersten Reihe gesessen sein.

Auch ist es uns aufgrund unserer finanziellen Möglichkeiten gar nicht möglich, irgendwelche Musterklagen bzw. Prozesse für ganz Deutschland zu führen, dazu fehlen uns schlicht und einfach die Mittel. Wir informieren über alle Möglichkeiten und können in Einzelfällen Mitglieder bei Klagen unterstützen, das haben wir damals auch mit dem Discobowling Prozess gemacht.

Wir bedanken uns auf alle Fälle bei allen Mitgliedern für Ihre positive Resonanz der letzten Monate und werden Euch weiter tagesaktuell informieren.

Am besten informiert werden Sie über unsere Facebookseite, liken und abonnieren Sie diese am besten noch heute. Auch unsere Facebookgruppe „Bowling Betreiber und Manager“ legen wir Ihnen sehr ans Herz, hier findet ein reger Austausch unter Kollegen statt.

Nutzen Sie alle Möglichkeiten, die Ihnen die Regierung zur Verfügung stellt.

Kurzarbeitergeld und Überbrückungshilfen stehen sicherlich ganz oben auf der Liste.

Wir hoffen, dass alle möglichst unbeschadet durch den 2.Lockdown kommen und es in 4 Wochen weitergeht.

Bleiben Sie stark und vor allem gesund!

 

Ihr Bundesverband Bowling e.V.


Bundesverband Bowling e. V. - Der starke Verband für Bowlinganlagenbetreiber und die Industrie


Mitglieder
Industriepartner
Premium-Partner


Ihr starker Partner

Gegründet 1986, sieht sich der Bundesverband Bowling e. V. als Berater, Unterstützer und Dienstleister für Bowlinganlagen im gesamten deutschsprachigen Raum.

Ein starkes Team in Vorstandschaft und Zentrale kümmert sich um die Belange der Mitglieder und geht Kooperationsverträge mit Industriepartnern ein, die allen Anlagenbetreibern zugute kommen.

Stets im Vorteil

Mit 30 Jahren Erfahrung, stehen wir unseren Mitgliedern als potenter Partner in allen Geschäftsbereichen zur Verfügung.

Zusammen mit unseren Industrie- sowie Premiumpartnern bieten wir eine Fülle an Vorteilen für unsere Mitglieder, vom aktiven Miteinander über Einkaufsvorteile bis hin zu exklusiven Rabatten.


Öffnungszeiten Geschäftsstelle

Ihre Ansprechpartnerin: Kerstin Plentinger

Montag: 08:00 – 12:00 Uhr

Dienstag: 08:00 – 13:00 Uhr

Mittwoch: 08:00 – 14:00 Uhr

Donnerstag: 08:00 – 13:00 Uhr

In dieser Zeit ist die Geschäftsstelle telefonisch unter 0941-401079 erreichbar. Alternativ unter 0175-8476111 zu den genannten Zeiten.

E-Mail: info@bowlingverband.de


Werden Sie noch heute Mitglied
und Teil unserer starken Bowling-Gemeinschaft


Kurz-News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Anbei neue Informationen für die bevorstehenden Hilfen. Trotz sorgfältiger Recherche ist natürlich alles ohne Gewähr. ... MehrWeniger

Anbei neue Informationen für die bevorstehenden Hilfen. Trotz sorgfältiger Recherche ist natürlich alles ohne Gewähr.
Mehr laden