Runder Tisch mit Seminar in Dresden

Am Mittwoch, den 13. April 2016 kommt der “Runde Tisch” des Bundesverband Bowling nach Dresden. Dieses Mal gibt es nicht nur das gewohnte Treffen unter Betreiberkollegen in lockerer Atmosphäre, es wartet außerdem ein hochwertiges Seminar auf die Teilnehmer.

Wer am 13.04. etwas früher Zeit hat, sollte sich zum Seminar “Fiskalisierung, Betriebsprüfung, digitale Buchhaltung” anmelden. Von 11:00 – 13:30 Uhr informiert Referent Steffen Hort über Tipps, Tricks und Stolperfallen zu den genannten Themen.

Steffen Hort ist Aufsichtsratsmitglied bei verschiedenen Aktiengesellschaften und geschäftsführender Gesellschafter bei Maisenbacher, Hort & Partner. Er ist absoluter Profi in allen steuerlichen Belangen, auch in den Bereichen “betriebliches Rechnungswesen” und “Betriebsprüfung” ist er “zu Hause”. Der DEHOGA greift auf Herrn Hort regelmäßig als Referenten zurück. Wann immer es um Zahlen in Ihrem Bowlingcenter geht, sollten Sie diesem Mann zuhören.

Seminar “Fiskalisierung, Betriebsprüfung, digitale Buchhaltung”

Mittwoch, den 13.04.2016 von 11:00 – 13:30 Uhr (anschl. kleiner Snack)
Tagungsgetränke und Kaffee inklusive

Flyer-Download (8,5 MB)

Kosten für Mitglieder: € 49,00 pro Person
Nichtmitglieder: € 149,00 pro Person (nach Verfügbarkeit)

Betreiberstammtisch des Bundesverband Bowling e. V.

Mittwoch, den 13.04.2016 von 14:30 – 17:30 Uhr

Kostenlos für Mitglieder des Bundesverbands, Nicht-Mitglieder können einmal kostenlos teilnehmen.

Veranstaltungsort:
Hotel Pullman Dresden Newa
Prager Str. 2c
01069 Dresden
www.pullman-dresden-newa.com